Unser Baujahr ist zu Ende

Während der Bauzeit haben wir Euch mit mehr als 100 Beträgen über das aktuelle Geschehen auf unserer Baustelle auf dem Laufenden gehalten. Wir haben stets versucht die Geschehnisse so objektiv wie möglich darzustellen und unsere Erfahrungen beim Hausbau hier Kund zu tun.

Wir hoffen, Euch so einen Einblick in die Entstehung eines Elbe-Hauses gegeben zu haben. Solltet dieser Blog Euch nun den Anstoß oder die Entscheidung gegeben haben, die ersten Schritte zu Eurem Elbe-Haus (vielleicht sogar mit unserem Verkäufer Herrn Minge) zu gehen, würden wir uns freuen Euch empfehlen zu dürfen. Schickt uns doch hierzu eine kurze  @ Mail an villastephanie [ät] gmx [punkt] de mit Eurem Namen und Kontaktdaten.

Einen winterlichen Gruß

winter

 

Advertisements

Es werde Licht

Heute kamen die Fensterbauer und haben die richtige Türfüllung mitgebracht. Nun ist der Eingangsbereich hell mit Licht durchflutet. Vor der Abnahme war das ganze nicht mehr möglich, da wir uns zwischendurch eine neue Türfüllung ausgesucht haben. Die bei der Bemusterung festgelegte Türfüllung wäre zwar auch schön gewesen, aber da das von uns georderte zusätzliche Seitenteil von 50 cm nicht in die Rohbauöffnung gepasst hätte, suchten wir uns eine neue Füllung auf Kosten von Elbe-Haus aus, anstelle des erneuten Öffnen der Fasade.

 

Bei der Gelegenheit wurden gleich noch die offenen Punkte aus dem Abnahmeprotokoll durchgegangen und soweit möglich korrigiert.
Bis auf die Nasen in den Fenstern, die das Dichtungsgummi bei Seite drücken (hier will der Fensterbauer erst eine Herstelleranfrage starten) und die Kratzer in den Fensterbänken wurde alles erledigt.

Die Endabnahme

Es ist vollbracht, heute haben wir unser Haus abgenommen. Nach nicht einmal 5 Monaten Bauzeit ist es vollbracht. Der Bauzeitplan wurde mehr als erfüllt.

Die Endabnahme war der einzige Termin, der nicht in dem geplanten Zeitrahmen blieb. Statt der geplanten zwei Stunden sind es etwas mehr als drei Stunden geworden. Für diese Abnahme sollte man sich jedoch die Zeit nehmen, schließlich geht es bei diesem Termin um sein zukünftiges Eigenheim und darum ob die vereinbarten Leistungen des Werkvertrages und der dazu gehörigen Bauleistungsbeschreibung erfüllt wurden. Wenn noch nicht alle Leistungen erbracht wurden, gehören diese Punkte, genau wie eventuelle Mängel unbedingt ins Abnahmeprotokoll.
Zu unseren Punkten später mehr.

Bereits vor der geplanten Uhrzeit zur Abnahme mit unserem Bauleiter Herrn Schwarz und der DEKRA haben wir uns mit unseren Verkäufer Herrn Minge und Herrn Weigelt aus der Geschäftsführung zur förmlichen Abnahme mit Band durchschneiden und Übergehe kleiner Präsente getroffen.

Anschließend ging es mit dem Bauleiter und der DEKRA ums und durchs Haus. Während die DEKRA den Blower-Door Test durchführte haben wir mir dem Bauleiter das Protokoll gefertigt.

Zum Schluss wurde dann das Bauschloss ausgebaut und wir halten nun den Schlüssel zu unserem Haus in den Händen.

Schlüsselübergabe

Die Treppe ist fertig

Die Treppenbauer waren heute nochmal da und haben Ihr Werk vollbracht.

Treppe

Das Geländer der Gallerie wurde installiert. Nachdem Sie weg waren, fiel auf, das die Edelstahlsprossen leicht klappern, wir werden das morgen mit dem Bauleiter besprechen.

Nach dem Gewusel am Vormittag, mit Laminatlieferung, Einbau der Innentüren hnd der Anwesenheit des Malers, kehrte wieder Ruhe ins Haus ein und wir konnten die ersten Zimmer komplett fertig streichen.

Sanitär Endinstallation

Nun ist es also fast ageschafft. Die Sanitärobjekte sind installiert und wir haben zusammen mit den Sanitärinstallateuren unsere Waschtische angeschlossen. Diese hatte wir aus den Leistungen bei Elbe raus genommen, da wir nicht nur Waschbscken, sondern Waschtische mit Stauraum haben wollten.

Nach dem ersten Probedurchgang auf dem Gäste WC fiel auf, das dieses einen Sprung hat. Es wurde wieder abgebaut und morgen ein neues installiert. Dann bringen Sie auch gleich die WC Brillen mit.

Die Einweisung in die Heizung haben wir auch bekommen. Wenn Fragen auftauchen, sollen wir uns melden. Das Aufheizprogram der Heizung ist durch und das Aufheizprotokoll haben wir auch erhalten.